Eigene Gstanzl

uralt

Im Laufe der Jahre haben wir für verschiedene Auftritte einen Haufen Gstanzl geschmiedet. Hier eine kleine Essenz (wird laufend erweitert):

——————————————————————–

Lusti san die EU-Beamten
se håm a schens Lebm
tuan an Juchizer drauf,
wånns die Spesen ånhebm

——————————————————————–

Koarl Grasser i bitt di
gib uns a poar Nätsch
wäu mir hättn hoet a
a recht a fesche Hompätsch

——————————————————————–

Dös Lebm wird ållweil schwerer
då sågt uns die Gehrer:
“Måchts Kinder, werds mehrer!”
– åber nur koane Lehrer!

——————————————————————–

“Beagle” has landed
drobm am Mars
und weil er net zruckfunkt
drum is er…..kaputt

——————————————————————–

Jeda wüs bessa måcha
im neichn Joahr
åwa nåch oana Wocha
is ålles wias woar

——————————————————————–

Griaß eich Gott liabe Leit
im neichn Joahr
und wem`s nu net aufgfålln is
dös ålte is goar

——————————————————————–

Weng de Massnvernichtungswåffm
håt der Bush gmåcht an Bahö
und weil er´s net find
iazt nimmt er hålt s´ Öl

——————————————————————–

Letztens hått`s ghoaßn
de Welt soll untagehn
weil`s dem Bush net recht is
bleibt`s nu a wenig stehn

———————————————————————

Da Verkehrsminister Gorbach
spoart beim öffentlichen Verkehr
er braucht eam jå net
håt eh sein Chaffeur

———————————————————————

De Rotn werdn iazt umbenånnt
in ‘Weiße Partei’
dös is jå koa Wunda
san so vü Foarblose dabei!

———————————————————————

Da Pröll håt in Niedaösterreichhaushoch de Wåhl gschlågn,
stått St. Pölten wird ma båld
St. Pröllten sågn!

———————————————————————

In Graz håt die KPÖ schåfftdie Blauen abzulösen,
drum sågt iazt da Bush
mir ghern zur Achse des Bösen!

———————————————————————

A Bundestierschutzgesetz
is da Blauen ea Gebot,
dös i jo koa Wunda
san jå vum Aussterben bedroht!

———————————————————————

Letztens håt`s ghoaßnde Welt soll untagehn
åba weils im Bush net recht is
bleibt`s nu a weng stehn!

———————————————————————

Da Bush pfeift aufs Völkerrechtda Saddam aufn Blix
da Schüssl pfeift auf unsere Pensionen
åba i scheiß ma nix!

———————————————————————

De Iraker werdn ausg`hungerthåm koa Fleisch und koa Müli,
se håm net amoe a Wåssa
åba s` Öl, dös wird bülli!

———————————————————————

Viererzwoanzg Eurofighter
Und in Gaugg sein Lohn,
kosten Millionen von Euro
hat koa Sau wos davon!

———————————————————————

Da Lipp und da Lenzhom a dreiduttats Mensch
und da Lipp hats ned gwisst,
dass genmanipuliert is

———————————————————————

A Handy is a Handy
und a Handy muaß jeda ham
wei a Handy is vü mehr sexy
als wia a gwehnlichs Telefon   

———————————————————————

Da Bischof Kurt Krenn
Der hat Angst vorm Islam.
Ja weil er bei der Religion
Um sei Saubratl kam 

———————————————————————

Auf dem Wiener Opernball

tanzt der Kren mit an andern Kardinal.
Dös is ganz normal:
…….Damenwahl!

———————————————————————

An Fingerabdruck im Ausweis
Wü da Westntola ham
Ja weil er ned lesen
Sondern nur Büdl schaun kann

———————————————————————

De Asylpolitik vom Haider
Die wird jetzt ganz scharf
Ois OÖ muas er hoffn
Dass er ois Politischer Flüchtling in Kärnten bleibm doarf

———————————————————————

Jo´s Schneewittchen kau ihr Traurigkeit
Nicht mehr verbergn
Seit da Schüssl Kanzler is
Is alloa mit nur 6 Zwergen

———————————————————————

In Brüssel gems dem Schüssel
net amal an Klotürschlüssel.
Wo scheißt er denn hin?
……er scheißt in Wien

———————————————————————

Da Gusi hat in BroukalDa Schüssl hätt den Grasser gern. 
Wer bleibt fir de Blauen?
´S wird woe da Saddam Hussein werdn.

———————————————————————

An Spitzenkanditat ham de Blauen
an ganz an famosen.
Drum wechseln s` eam so oft
Wia eanare Unterhosen!

———————————————————————

Agenda 2000
wer de nu net kennt
mit der wern unsere Bauern
bürokratisch darennt

———————————————————————

Wer maht dann die Wiesn,
wer fuadat dann s’Vieh
wer melcht’ dann de Piefke
ja dös frag i mi

———————————————————————

De Bürokraten in Brüssel
de brauchan koane Bau´n
weil d’Müch kimmt aus ’n Tetrapack
und ´s Fleisch kann ma auftaun

———————————————————————

Da Schönborn feuert den Schüller
Da Schröder in Lafontaine
Daß da Papst in Kren feuert 
is leider nu net geschehn !

———————————————————————

Drunt in Kärnten san in Haider
42 Prozent verliebt
na hoff ma, daß bei uns
net so vü deppate gibt

———————————————————————

Da Haider is Landeshauptmann
und Kanzla wü er werdn
wann dös nu passiert 
wird’s zum Auswandern werdn

———————————————————————

Wann der Stier nimma wü
Und da Bau nimma kann
Dann ruaft halt die Bäurin
In Viechdokta an

———————————————————————

De Tanzl san gsunga,
und gjodelt, wia `s ghert
jo gsunga und gspüt
woarn s´ von Martina, Hermann, Hannes und Bert.